Nora scheidig

violine

CRISTINA allés dopico

piano

Willkommen

Liebes Publikum,

 

in diesen außergewöhnlichen Zeiten ist es uns ein Bedürfnis, Ihnen einige Zeilen zu schreiben. 

Zu allererst hoffen wir, dass Sie, Ihre Familien und Freunde gesund sind.

 

Auch für uns stellt die Situation einige Herausforderungen dar. Konzerte werden abgesagt, oder verschoben, der Kammermusikwettbewerb CMCET in Spanien, an dem wir teilnehmen wollten, wurde abgesagt und das Proben wird durch telefonieren ersetzt.

 

Wir möchten mit diesen Zeilen jedoch die unvergesslich schönen Erlebnisse der letzten drei Monate mit Ihnen teilen. Denn Freude und Zuversicht sind jetzt umso wichtiger… Da uns täglich coronale Zahlen begegnen, möchten wir unsere Zahlen der letzten Monate verbreiten, die vielleicht für das ein oder andere infizierende Schmunzeln sorgen.

 

Wir haben circa 53 Stunden geprobt, 6 Stunden Konzerte gespielt, 30 Stunden unsere CD aufgenommen, 3 Stunden Video gedreht, 6 Stunden Unterricht gehabt, 32 Stunden im Zug gefahren, 1 erfolgreichen Masterabschluss gespielt (Nora), 1 Lehrauftrag an der Hochschule für Musik in Weimar erspielt (Cristina), 5 Flaschen Wein getrunken, 1 graues Haar bekommen (Beide) und unzählige Erfahrungen gesammelt…

 

Sehen Sie einfach selbst unseren kleinen Gruß in Bild und Ton.

Hier entlang!

 

 

An dieser Stelle möchten wir nochmal ganz herzlich DANKE sagen an alle, die uns in dieser Zeit unterstützt haben und die CD-Aufnahme ermöglicht haben! Besonderer Dank gilt unseren Kooperationspartnern dem Weberhaus Dresden und dem Sächsischen Landesgymnasium für Musik, wie auch unserem Tonmeister Benjamin Dressler und dem Kamerateam von Carsten Ress. 

 

So sehr uns der derzeitige Stillstand des Musiklebens schmerzt, umso mehr ist uns bewusst, dass die Gesundheit aller Menschen vor allem Anderen steht! Wir hoffen jedoch, dass unser CD-Release Konzert im Coselpalais Dresden am 12.06.2020 und die anschließende Tour stattfinden können. 

 

Bleiben Sie alle gesund! Wir freuen uns sehr, Sie bald wieder zu sehen. 

 

Ihr Duo Dopico 

 " Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist ..."

Victor Hugo